Einwohnerzahl

Zum Jahresende 2020 konnte die Gemeinde Gessertshausen mit all ihren Ortsteilen einen Einwohnerstand von 4450 verzeichnen. Somit lebten in diesem Jahr 64 weniger Menschen in Gessertshausen als noch im Vergleich zu 2018.

Für 31 Neugeborene wurde 2020 die Gemeinde zum ersten Zuhause.

Vergleicht man dies mit den Einwohnerzahlen von vor 10 Jahren ist dies ein enormer Anstieg, zum 31.12.2010 lebten 4088 Bürger und Bürgerinnen in Gessertshausen und den Ortsteilen. 

Blickt man weiter in die Vergangenheit zurück ist bereits seit vielen Jahre ein Wachstum der Gemeinde zu erkennen. So lebten 1960 1119 Menschen, 1980 bereits 2681 und 1990 3935 Einwohner im Gemeindegebiet von Gessertshausen.

In den vergangen Jahren und Jahrzehnten hat, und auch in der Zukunft wird, Gessertshausen einen stetigen Wandel durchlaufen, der sich besonders in den unterschiedlichsten Altersgruppen abzeichnet.

Im unten angefügten Flyer sehen Sie den Demographie-Spiegel mit den Berechnungen für die Gemeinde Gessertshausen bis zum Jahr 2031.

Ehrenringträger der Gemeinde Gessertshausen
Ehrenbürger der Gemeinde Gessertshausen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.