Ferienreporterin Hannah bericht vom Besuch bei der Firma Steiner

"Mach mit uns den Baggerführerschein“ – zu Besuch bei der Firma Steiner in Margertshausen

Am Freitag, den 17.08.2018 durften wir bei der Firma Steiner einen Baggerführerschein machen. Bei einer Rundtour erklärte man uns zu Beginn die LKW-Waage oder die Waschanlage für die Fahrzeuge. Auch dem Brecher haben wir zugesehen. Jeder durfte mal in einem LKW, in einem Radlader und einem Bagger mitfahren. Im Minibagger durften wir dann sogar selbst ans Steuer. Zum Schluß gab es für alle noch eine Leberkässemmel und natürlich den Führerschein. Ein wirklich toller Tag bei den Steiners.

 

 

 

Ferienreporterin berichtet über Alpakas

Alpakas sind Neuweltkamele (aus Südamerika) und haben keine Höcker mehr wie das Dromedar. Sie sind ziemlich klein, niedlich und ihre Wolle ist superweich. Claudia von den „Westwood Alpacas Horgau“ macht Alpakawanderungen und wir haben sie besucht.

Zuerst hat Claudia uns erklärt, wie wir mit den Tieren umgehen sollen. Die Alpakas sollte man nicht: auf den Kopf fassen weil sie sonst spucken und sie können auch treten. Als wir loswanderten, wollten die meisten Tiere erstmal nur fressen.

Die Wanderung war sehr schön. Der Weg führte uns durch Felder, Wiesen und Wälder. Zweimal war ein Alpaka einfach störrisch. Es legte sich dann einfach hin. Als wir zurück waren konnten wir die Tiere füttern. Es ist genau richtig für Tierfreunde, da man die Tiere selbst führen kann.

Die Alpakas sind so niedlich, dass man am liebsten eins mitnehmen würde.

Ich möchte mich bei Claudia bedanken und die Alpakawanderung unbedingt weiterempfehlen. Es war ein toller Vormittag.