Kindertagesstätte

Liebe Eltern,

im Download finden Sie die Schließzeiten der Kita Pusteblume für das Kindergarten-Jahr 2018/19

sowie die aktuelle Konzeption.

Kindergarten, Kinderkrippe und Hort 

2 Krippengruppen mit 15 Plätzen (0,5-3 Jahre)
5 Kindergartengruppen mit 25 Plätzen (3-6 Jahre)
1 Hortgruppe mit 25 Plätzen für Schüler der 1-4. Klasse

 

Öffnungszeiten

Mo.-Do. 7.00-17.00 Uhr
Fr. 7.00-15.30 Uhr

Kita Pusteblume erhält „Bewegungspausen“ der LEW

Toben, tollen, turnen – In der Kita Pusteblume in Gessertshausen bewegt sich viel. Und das aus gutem Grund, denn  Kinder bewegen sich von Natur aus gerne und wissen manchmal gar nicht, wohin mit ihrer Energie. Die Bildungsinitiative „3malE – Bildung mit Energie“ der Lechwerke AG hat daher mit ihrer „Bewegungspause – Fantasie bewegt“ ein Programm entwickelt, das diese Energie in abwechslungsreiche, einfache Übungen leitet, die Kindern Spaß machen und auf spielerische Art Koordination und Konzentration schulen.

Im Rahmen des Kita-Entdeckerprogramms der LEW-Bildungsinitiative hatte sich die Kita Pusteblume für die Bewegungspausen beworben – und den Zuschlag erhalten!

Die ErzieherInnen  können jetzt die Bewegungspause ganz unkompliziert in ihren Kita-Alltag einbauen, denn 3malE stellt allen Gruppen der Kita Bewegungspausen-Sets mit einem Poster-Satz mit Übungsbildern, einem Anleitungsheft, einer Musik-CD sowie einem USB-Stick mit Erklär-Videos zur Verfügung.

Dabei gehen die Kinder auf eine Bewegende und fantasievolle Entdeckungsreise rund um die Themen Tiere, Pflanzen, Wetter und Zirkus.

Bei einer Aktion in der Turnhalle der Kita konnten alle Kinder und ErzieherInnen das Bewegungspaket kennenlernen. Gemeinsam probierten alle ein paar Übungen aus und freuen sich darauf, beim Turnen beim Jolinchen-Sport oder aber auch zwischendurch im Gruppenalltag nach und nach die vielen Übungen kennenzulernen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der LEW für diese tollen Bewegungspakete.
Die Kinder und das Team der Kita Pusteblume Gessertshausen





Aktionstag in der Naturpark - Kita Pusteblume

Seit dem Kita-Jahr 2018/ 19 gehören wir zu den Naturpark–Kitas des Naturparks Augsburg – Westliche Wälder.

Passend dazu haben wir am Samstag, 18.05.2019 einen Aktionstag unter dem Jahresthema des Naturparks „Was summt und brummt in Wiese, Wald und Feld“ veranstaltet.

In den einzelnen Gruppen konnten die Kinder, teilweise gemeinsam mit ihren Eltern, eine Spitzwegerich Salbe gegen Insektenstiche herstellen, Papier schöpfen, Bienen- und Marienkäfermobiles basteln, Armbänder oder ein Wiesenbüchlein gestalten oder sich im Krippengarten bei einer Bewegungsbaustelle ausprobieren.

Als spontane Aktion gestalteten Krippenteam, Kinder und Eltern ein Weidentipi für den Krippengarten.

Für das leibliche Wohl war wie immer durch unseren Elternbeirat bestens gesorgt. Ein herzliches Dankeschön auch an alle Familien, die den Elternbeirat durch Kuchen- oder Essensspenden unterstützten und beim Auf- und Abbau oder beim Verkauf und in der Küche halfen.

Der Förderverein sorgte wie schon die letzten Jahre mit Glücksrad drehen und Heißem Draht für zusätzliche Unterhaltung. Die schönen Preise, die dabei gewonnen werden konnten, zogen die Kinder magisch an und so manche Mama oder Papa musste mehrmals den Geldbeutel öffnen, um den Kindern den Spaß zu ermöglichen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die vielen positiven Rückmeldungen, die wir für diesen Aktionstag bekamen.

Ein großes DANKE an ALLE Helfern/innen, ohne die ein solches Fest nicht veranstaltet werden könnte.
Die Kinder und das Team der Kita „Pusteblume“.

 

 

Kindergarten Pusteblume feiert Ostern

Die Maxi-Kinder läuten die Osterzeit ein...

Am 11. April 2019 gingen die Maxi-Kinder mit selbstgebastelter Frühlingsdekoration zur Raiffeisenbank, um dort den Osterstrauß zu schmücken.
Zur Begrüßungen sangen die Maxi-Kinder das Lied „Frohe Ostern“. Anschließend durfte jedes Kind seinen Osterschmuck an den Forsythienstrauß hängen. Es wurden im Vorfeld Wabenpapiereier, Plastikeier beklebt mit Seidenpapier, Ostereierhasen, Papierhasen sowie bunte Papiereier eifrig gebastelt.
Als Dankeschön gab es für jedes Kind einen Schokohasen zum Naschen. Anschließend ging´s wieder zurück zum Kindergarten.

Gestaltung des „Osterbrunnen“ mit gesanglicher Unterstützung

Am Freitag, 12.4.2019 gingen die Maxi-Kinder zum Brunnen schräg gegenüber der Raiffeisenbank, den der Seniorenverein der AWO in Zusammenarbeit mit dem Bauhof Gessertshausen geschmückt hatte.
Dort angekommen sangen die Maxi-Kinder das Lied „Frohe Ostern“, wofür es viel Applaus gab.
Im Anschluss gab es für alle Kinder eine kleine Nascherei.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Einladungen und freuen uns aufs nächste Jahr.

Das Kita-Team Pusteblume