Breitband

Die Telekom hat Gessertshausen in ihr Ausbauprogramm 2017 aufgenommen. Das Netz im Vorwahlbereich 08238 soll in den Erschließungsgebieten 1-3 (Gessertshausen, Gewerbegebiet Gessertshausen und Dietkirch) mit VDSL ausgestattet werden. Die Anschlüsse werden beim Herunterladen eine Geschwindigkeit von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) erzielen und beim Heraufladen bis zu 40 MBit/s.

Die Telekom beginnt derzeit mit der Feinplanung für den Ausbau. Es sollen so viele Anschlüsse wie möglich im Vorwahlbereich mit VDSL-Geschwindigkeit versorgt werden. Wie das Ausbaugebiet endgültig aussieht, entscheidet sich aber erst am Ende der Feinplanungen. Verschiedene Faktoren beeinflussen die Größe des Gebiets, das letztendlich versorgt wird, etwa die vorhandenen Leerrohr-Kapazitäten, Wettbewerbssituation und das erreichbare Kundenpotenzial.

Die höheren Geschwindigkeiten im VDSL-Netz werden durch den Einsatz der Vectoring-Technologie möglich. Beim Herunterladen erhöht sich die Geschwindigkeit von 50 auf bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s). Beim Heraufladen vervierfacht sich die Geschwindigkeit von 10 auf bis zu 40 MBit/s. Das hilft beim Austausch von Dokumenten, Fotos und Videos im Internet. Auch Gewerbetreibende profitieren vom Ausbau über die Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.