Ausschüsse

Die Mitglieder des Gemeinderates wurden gewählt, um mit dem Ersten Bürgermeister die Entscheidungen für die Gemeinschaft zu treffen.
Hierfür werden einzelne Gremien gebildet, die die Sachfragen detailliert erörtern und die Entscheidungsgrundlagen erarbeiten.
Diese Gremien sind die sogenannten Ausschüsse. Da nicht jedes Mitglied des Gemeinderates in allen Ausschüssen sowohl die Kompetenz besitzt, als auch die dafür notwendige Zeit eines Vollzeit-Politikers fehlt, ist nicht jedes Mitglied des Gemeinderates in jedem Ausschuss vertreten.

B
Bauer, Karl
  • Kohlstattstraße 6, 86459 Gessertshausen, Wollishausen
Breunig, Michael
  • Lärchenstraße 8, 86459 Gessertshausen
Buhl, Wolfgang, Dr.
  • Eschenstraße 4, 86459 Gessertshausen
F
Fendt, Christian
  • Auweg 2, 86459 Gessertshausen, Margersthausen
K
Kugelbrey, Engelbert
  • Willishausener Straße 1 a, 86459 Gessertshausen, Deubach
M
Mayr, Regina
    Mayr, Thomas
    • Landrat-Vogg-Straße 1 a, 86459 Gessertshausen, Wollishausen
    Mögele, Jürgen – Erster Bürgermeister
    • Am Schlauenfeld 14, 86459 Gessertshausen, Margertshausen
    • 08238 3006-0
    O
    Oberlander, Michael - Dritter Bürgermeister
    • Birkenstraße 6, 86459 Gessertshausen
    P
    Pux, Vincent
    • Wohlleibstraße 12, 86459 Gessertshausen, Wollishausen
    Pux, Werner – Zweiter Bürgermeister
    • Wohlleibstraße 12, 86459 Gessertshausen, Wollishausen
    R
    Rößle, Wolfgang
      S
      Saßen, Theodor
      • Föhrenstraße 4, 86459 Gessertshausen
      Schalk, Herbert
      • Alpenstraße 2, 86459 Gessertshausen, Wollishausen
      Schaller, Herbert
      • Bäckergasse 1, 86459 Gessertshausen, Margertshausen
      Seemüller, Brigitte
      • Langenauerstraße 6, 86459 Gessertshausen, Deubach
      Steiner Florian
      • Willishausener Straße 4, 86459 Gessertshausen, Deubach

      De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

      Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

      Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.